Sommerprogramm

Der Kreissportbund Bremen-Nord e.V. erstellt jedes Jahr das Sommerprogramm für Bremen-Nord.

 

Spiel, Spaß und Bewegung stehen dabei im Vordergrund. Das Programm beginnt bereits im Mai und endet im September. Die Veranstaltungen können also auch außerhalb der Sommerferien stattfinden.  

 

Haben Sie Lust, dabei zu sein? Wir suchen noch Vereine und engagierte  Übungsleiter, die sich mit Aktionen am Programm beteiligen.  Einige bieten Kurse über mehrere Wochen an, andere Vereine organisieren tolle Tagesveranstaltungen.  Hier kann jeder anbieten, was er möchte. Das umfangreiche Programmheft  wird vor den Sommerferien kostenlos in Bremen-Nord verteilt.

 

Um Ihre tolle Arbeit zu unterstützen, können wir Ihnen folgende Konditionen anbieten:

 

-  Zuschuss Übungsleiterhonorare bis zu 10,- € je Stunde je Übungsleiter/in

-  Übernahme von Raummieten

Reinigungskosten    

 

Materialkosten z.B. für die Anschaffung von Sportgeräten werden allerdings seit einigen Jahren nicht mehr übernommen.

 

Die Zuschüsse werden nach Abschluss des Sommerprogramms im September direkt an die Vereine ausgezahlt.

 

Sie möchten mit Ihrem Verein dabei sein? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an  info@ksb-bremen-nord.de . Wir freuen uns über neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer! 

 

 

Hier unsere Bildergalerie 2017: 

Der TV Grohn nahm wieder mit zwei Abteilungen am Sommerferienprogramm teil. So bot die Abteilung Geräteturnen männlich jeden Montag ein sehr gut besuchtes buntes Programm aus Gymnastik, Geräteturnen und Spielen an.

Die Abteilung Tischtennis war zweimal in der Woche unter fachkundiger Führung mit dabei. Das Programm richtete sich auch an Nichtmitglieder und wurde gut angenommen. Der Dank geht an alle Trainer und Übungsleiter, die bereit waren, in den Sommermonaten in der Halle zu sein. 

Viel Spaß beim Ferienprogramm hatten auch die Boxer der SG Marßel.

 

Der Burger Schützenverein war zum ersten Mal mit dabei und bot Bogenschießen auf seiner Anlage an. 

Wie immer gut besucht waren die Veranstaltungen der DLRG Bremen-Nord auf dem Sportparksee. 

Die Feuerwehr Farge zeigte beim Kindertag ihre Ausrüstung. 

Großer Andrang herrschte wie immer bei der Besichtigung der Polizeiwache Lesum.

Hier finden Sie uns:

Kreissportbund Bremen-Nord e.V.
Bockhorner Weg 10
28779 Bremen

 

Telefon   0421 / 690 87 68

Telefon   0421 / 690 87 82

 

Fax        0421 / 690 86 33

 

info@ksb-bremen-nord.de

 

 

Bürozeiten:

 

Montag - Donnerstag

9.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreissportbund Bremen-Nord e.V.